Kann man ein großartiger Fotograf mit Hilfe eines Buches werden?

Ein sehr gut klingender Titel lässt einen schon aufhorchen: „Wie man ein gro√üartiger Fotograf wird“ – Wer will nicht ein gro√üartiger Fotograf werden? Ein Titel, der neugierig macht und vor allem auch schon beim Lesen suggeriert, dass hier jemand mit hohem Sachverstand und Wissen von der Materie seine persoenlichen Erfolgsgeheimnisse verrät.
√úber Dr. Martina Mettner habe ich von Fotografenkollegen schon einige gute Dinge gehoert. Sie arbeitet als Fotoconsultant, was so viel bedeutet, dass sie sich mit Fotografen zusammensetzt, deren Portfolio und die Arbeitsweise analysiert um dann gemeinsam Wege erarbeitet, sich beruflich weiter zu entwickeln oder neu zu orientiert. Daneben betreibt Dr. Mettner einen Fotoblog www.fotofeinkost.de
Mehr lesen